Baureihe E 77

Die Baureihe E 77 ist eine 1923 von der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft (DRG) bestellte Baureihe von Elektrolokomotiven, die ab 1924 in Dienst gestellt wurde. Die 56 Exemplare waren für die Strecken im Raum Halle (Saale)–Leipzig und für die süddeutschen Strecken bestimmt.

Verfügbarkeit: 1924-1936, 1937-1945, 1946-1949
Höchstgeschwindigkeit: 65 km/h
Leistung: 1.600 kW
Anfahrzugkraft: 235 kN
Gewicht: 113 t

Downloads:

Steam

ModWerkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.