Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Autotransportwagen dauerhaft beladen


PiJay
(@pijay)
Neues Mitglied
Beigetreten: Vor 2 Wochen
Beiträge: 1
Themenstarter  

Innerhalb des Forums ist mir mal die Frage aufgefallen, ob es einen dauerhaft beladenen Zustand für die Autotransportwagen gibt. Nach meinen Versuchen lässt eben dies mit ein paar Anpassungen vollziehen:

1. Gewünschten Wagen kopieren und gewünscht benennen

2. Anpassen der Beladung:

   a) Im Bereich "transportVehicle{..., compartments{ {Eintrag Nr.1} , {...} }}" die nicht gewünschten Typen an Ladung auskommentieren

       - gemäß lua-Notation:

--

für eine Zeile und

--[[  Kommentar ]]--

 für mehrere Zeilen

   b) Im verbliebenen Typ von Ladung die slotLevels nach gewünschtem Zustand auffüllen

3. Anpassen der geladen Autos (optional, Autotypen werden sonst gemischt):

   a) cargoSlotProvider ausfindig machen

   b) ungewünschte Ladung auskommentieren (verfügbare Namen der Ladungen: \res\models\model\vehicle\car_load)

 

Anmerkungen:

- gewünschter Zustand der Beladung variiert nach gewolltem Zustand; slotLevels ist normal gefüllt mit allen Zuständen von 0-X Fahrzeuge (x = maximale Anzahl Autos optisch platzierbar), für keine Veränderung: alle slotLevels identisch machen

- durch Kopieren fehlen die Vorschaubilder und die Beschreibungen sind nicht ganz korrekt

- eigene Autos: müssten vermutlich an die benötigten Stellen eingefügt werden (meinerseits ungeklärt)

- leere Plätze: Das Auffüllen der Autos geht nach einem gewissen Schema voran (je nach Wagen, aber Unterdeck vor Oberdeck und von vorne nach hinten);

Könnte man alle Ladungseinträge löschen und nur "", übrig lassen? Würde es dafür sorgen, dass der gewünschte Platz frei bleibt? (meinerseits ungeklärt)

 

Zumindest so ist es mir möglich die Autowagen beladen im Schönbau einzusetzen.


Zitat
Schlagwörter für Thema
trunky
(@trunky)
Mitglied
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 822
 

Für dauerhafte Beladung sollte es ganz einfach sein. Bei slotLevels jeweils alle Zeilen rauslöschen bis auf die letzte.

Beispiel:

slotLevels = {
                                            { },
					    { 0 },
                                            { 0, 1 },
                                            { 0, 1, 2 },
                                            { 0, 1, 2, 3 },
                                            { 0, 1, 2, 3, 4 },
                                            { 0, 1, 2, 3, 4, 5 },
                                            { 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6 },
                                            { 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 },
		     },

ändern zu

slotLevels = {
                                            { 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 },
		      },

AntwortZitat