Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Anfrage 218 467-9 - Bayern-Ticket


dave07
(@dave07)
Aktives Mitglied
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 6
Themenstarter  

 

Liebes Team der Modwerkstatt,

seit längerer Zeit geisterte mir die Vorstellung der 218 467-9 im Kopf herum, wie sie mit ihrem Zug über meine Anlage donnert. Da ich ein großer Fan dieser Lok war, als sie noch beklebt war, habe ich mir die Arbeit gemacht, in mühevoller Kleinarbeit die Teile der Beklebung zu exzerpieren und auf das BR 218 Modell aus der Modwerkstatt anzupassen. Das Repaint ist nahezu fertig, nur an manchen Ecken passt die Textur noch nicht 100% auf das Modell und muss noch ein wenig angepasst werden. Ich wollte jetzt einfach mal vorab fragen, ob es möglich wäre, das Repaint nach Fertigstellung zu veröffentlichen. Die Lok war im bayrischen Allgäu ein echter Klassiker und ich könnte mir vorstellen, dass es ein allgemeines Interesse daran gäbe, diese Lok auch in der virtuellen Welt zu sehen. Gerne möchte ich noch ein Foto anhängen, auf dem der aktuelle Bearbeitungszustand zu sehen ist, damit man schon mal sieht, in welche Richtung sich das Repaint entwickelt.

Transport Fever 2 27.11.2021 23 16 22
Transport Fever 2 27.11.2021 23 11 10

Zum Vergleich hier noch zwei Links zu Abbildungen des Originals: http://abload.de/img/218.467.ahn24o8p6a.jpg   http://www.muenchner-u-bahn.net/sonstiges/IMG_7689.jpg

Über eine positive Rückmeldung freue ich mich natürlich besonders!

Viele Grüße

Dave07 😀

 

Dieses Thema wurde geändert Vor 1 Jahr 3 mal von dave07

Zitat
Schlagwörter für Thema
Bandion
(@bandion)
Noble Member Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 1401
 

Hallo Dave07,

ja das mit dem Repaint ist kein Problem.

 

Wichtig ist halt, dass keiner gekränkt wird, oder Lizenzen gebrochen werden.

Halt die üblichen Repaintspielregeln.

Denke es ist fair, dass falls Teile von Baubus Textur recycelt werden, dieses Erwähnung findet.

Ansonnsten wünsche ich viel Spaß beim Repainten.

 

Viele Grüße

Bandi


AntwortZitat
dave07
(@dave07)
Aktives Mitglied
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 6
Themenstarter  

Ja perfekt! Vielen Dank für die Zusage! 

Die recycelten Texturen werden selbstverständlich im Download erwähnt. Mein Plan wäre es, das Repaint auf transportfever.net hochzuladen. Passt das? 

Ich freue mich darauf, dieses Projekt nun intensiv voran zu bringen!

 

Viele Grüße

Dave07 😀 


AntwortZitat
Bandion
(@bandion)
Noble Member Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 1401
 

Ja das geht klar.

Bei Steam wäre das immer so ein Sache ^^

Viele Grüße

Bandi


AntwortZitat
dave07
(@dave07)
Aktives Mitglied
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 6
Themenstarter  

Mittlerweile ist das Repaint kurz vor Vollendung, aktuell werden noch kleine Texturbugs beseitigt und noch an ein oder anderer Stelle ein wenig optimiert. Dabei bin ich darauf gestoßen, dass die Maschienenraumfenster im Original bei der 218 467-9 überklebt wurden. Dabei habe ich gemeinsam mit DH-106 die Fenster angepasst und ich würde ein Mesh mit hochladen, wobei das Fenster mit der Grundtextur überpinselt wird. Die Abhängigkeit zur 218 hier, aus der Modwerkstatt bleibt selbstverständlich erhalten und es wurden wie gesagt nur die Fenster zum Maschienraum leicht angepasst. Geht das in Ordnung? Wenn ihr noch irgendetwas benötigt, dann könnt ihr euch natürlich mit dem entsprechenden Anliegen an mich wenden. 

VG und Danke schonmal für die Antwort

Dave07 😉 


AntwortZitat
SirLudicrous
(@sirludicrous)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 54
 

Wenn die Fenster nur überklebt wurden, klingt das Erstellen eines extra Meshes dafür, wie mit Kanonen auf Spatzen zu zielen 😀

Theoretisch müsstest du auch in der Textur das Fenster einfach übermalen können. Dann noch mit Transparenzwerten in der Textur spielen und die MGA bearbeiten, damit die Überklebung nicht genau so reflektiert wie Glas und dann müsste es eigentlich passen.

Aber generell sollte es in Ordnung gehen, eigene Meshes hinzuzufügen. Wenn Repainten erlaubt ist, sollte das im Allgemeinen keine Extra Erlaubnis erfordern.


AntwortZitat