Forum

Notifications
Clear all

BR 614 für TP2 konvertieren  

  RSS

Sodien
(@sodien)
Neues Mitglied
Beigetreten: 12 Monaten zuvor
Beiträge: 4
20. April 2020 12:56  

Hallo Leute,

ihr habt ja schon einige von euren wunderschönen Mods für TP2 konvertiert. Währe es möglich eure 614er Serie für TP2 zu konvertieren?

Die Serie die ihr erschaffen habt ist finde ich einer der schönsten Dieseltriebzüge der überhaupt für Transportfever zu haben ist und ich würde den sehr gerne auch auf TP2 sehen.

PS noch mal danke, dass das damals mit der BR420 so schnell geklappt hat.

Bleibt gesund.

Sodien


Zitat
trunky
(@trunky)
Mitglied
Beigetreten: 4 Jahren zuvor
Beiträge: 885
20. April 2020 14:35  

Der BR 614 genügt momentan unseren Ansprüchen auch nicht mehr so richtig, daher wird es wohl eine Überarbeitung werden, die dann auch etwas länger dauert. Dafür werde ich hoffentlich den BR 624/634 bald fertig bekommen.

 


julius218 gefällt das
AntwortZitat
Kim Pollandt
(@kim-pollandt)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten zuvor
Beiträge: 10
21. April 2020 9:55  

@trunky finde den 624 ganz toll. 

Das war füher das Typisch Münsterländische Fahrzeug auf Nebenbahnen und auf den Strecken Münster-Coesfeld, Münster-Warendorf-Bielefeld-(Altenbecken), Münster-Gronau, Gronau-Dortmund, Dortmund-Schwerte-Iserlohn,und Osnabrück-Oldenburg-Wilhelmshaven zu Hause. Die Werkstatt war interessanter weise in Osnabrück.

Habe mir den 624 von Tpf 1 schon nach Tpf 2 Konvertiert, der dreht bei mir schon seine runden.

Bin mal gespannt auf die neue Version für Tpf 2


AntwortZitat
Sodien
(@sodien)
Neues Mitglied
Beigetreten: 12 Monaten zuvor
Beiträge: 4
20. November 2020 11:57  

Hallo Kim,

 

kannst du mir erklären, wie man den BR614 von TPF1 nach 2 konvertieren könnte? Dann könnte ich den so lange nutzen.

 

Gruß Sodien


AntwortZitat
Rauschpfeiff
(@rauschpfeiff)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 4 Wochen zuvor
Beiträge: 6
20. November 2020 12:50  

Ich hab' mir den 614 für TPF2 konvertiert, er funktioniert soweit auch ganz gut, kann aber bestätigen, daß er äußerlich nicht mehr so ganz dem Stand der Dinge entspricht. Brauchbar ist er. 

Und die Anleitung für den Konverter ist nun wirklich kein Hexenwerk. Einfach minutiös befolgen, dann klappt das. 


AntwortZitat