Die Triebwagen der Baureihen 424 bis 426 sind leichte Elektrotriebzüge, die für den S-Bahn- und Regionalverkehr vorgesehen sind. Sie besitzen ein WC und haben 2 Türen pro Einheit, was sie von der Baureihe 423 unterscheidet,…

Weiterlesen →

Freier Download
Download

Das H/v 69-Lichtsignalsystem der Einheitsbauform. Enthalten sind Signale, Vorsignale, Signale für Signalbrücken, Wegpunkte und Assets. Benötigt die Signalkomponenten. Update vom 18.09.2022: Version 1.1, Assets gefixt, Optimierungen

Freier Download
Download

Schotterwagen zählen nicht zu den Güterwagen im herkömmlichen Sinne, sondern zu den Bahndienstfahrzeugen. Im Gegensatz zu normalen Schüttgutwagen verfügen sie neben den seitlichen Schüttvorrichtungen über zwei mittig angeordnete Schütten, um auch den Bereich zwischen den…

Weiterlesen →

Freier Download
Download

Der Einsatz von Großbehältern auf der Schiene kam nach 1945 so richtig in Fahrt. Dafür wurden spezielle Tragwagen entwickelt, die ein schnelles und einfaches Umladen ermöglichen sollten. Dieses System setzte sich in der Bundesrepublik Deutschland…

Weiterlesen →

Freier Download
Download

Neben den Tragwagen für pa-Behälter wurden auch verschiedene LKW von der Deutschen Bundesbahn angeschafft, um die Behälter getreu dem Motto “Von Haus zu Haus” dem Kunden zustellen zu können. Die pa-Behälter wurden am Bahnhof aufgeladen…

Weiterlesen →

Freier Download
Download

Die ursprünglichen Cherokees waren die Cherokee 150 und Cherokee 160 (PA-28-150 und PA-28-160), die 1961 in Produktion gingen. 1962 fügte Piper den Cherokee 180 (PA-28-180) hinzu, der von einem Lycoming O-360-Motor mit 180 PS (134…

Weiterlesen →

Freier Download
Download

Dieseltriebzüge der Baureihe 614 der Deutschen Bundesbahn und Deutschen Bahn AG in allen dort existierenden Lackierungen. Beschafft wurden die Züge ab 1972 in den Farben kieselgrau und ozeanblau. Sie waren wie die BR624 als 2-,…

Weiterlesen →

Freier Download
Download

Radarfallen in verschiedenen Designs als Wegpunkte für Straßen oder zum freien Platzieren als Assets.

Freier Download
Download

Die Typenbezeichnung “D 600” zeigt an, dass es sich um eine Lok der Achsfolge “D” (vier Kuppelachsen) mit einer Traktionsleistung von ca. 600 PS handelt. Die D 600 ist eine Weiterentwicklung des Typs “Essen” aus…

Weiterlesen →

Freier Download
Download

Ein modularer Bahnhof, der vom Bahnhof Passau (Bayern) inspiriert wurde. Er ist verfügar ab dem Baujahr des Originals im Jahr 1860 bis 1950 in einer frühen Ausführung im bayerischen Ostbahnstil mit Uhrenturm, zwischen 1950 und…

Weiterlesen →

Freier Download
Download

Tunnelsignale der Bauformen Hv und Ks zur Platzierung im Tunnel, verfügbar zwischen 1978 und 1998 (Hv) und ab 1998 (Ks). Es werden die Signalkomponenten benötigt. Update vom 24.07.2022: Version 1.1 – bitte alte Dateien vorher…

Weiterlesen →

Freier Download
Download

Die Baureihe 670 ist ein doppelstöckiger Dieseltriebwagen. Er ist zweiachsig und enthält Teile aus dem Omnibusbau. Gebaut wurden sie ab 1996, eine Nachfolgerserie wurde nie gebaut. Die Zügen waren auf einigen Strecken unterwegs vor allem…

Weiterlesen →

Freier Download
Download