Baureihe E 03

Die Baureihe E 03 ist die Vorserienversion der späteren BR 103 für den schnellen Reisezugverkehr insbesondere der TEE-Züge. Die späteren Serienloks der Baureihe 103 sollten lange das Bild der Bundesbahn prägen und waren technisch richtungsweisend.

  • Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
  • Leistung: 5.940 kW
  • Anfahrzugkraft: 314 kN
  • Verfügbar: 1965-1980
  • Einsatz: schwere Schnellzüge, besonders der TEE
  • Unterschiedliche Loks in diesem Mod: 2