Baureihe E 95

Die Baureihe E 95 ist eine schwere Güterzug-Elektrolokomotive der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft (DRG), die für die Traktion schwerer Kohleganzzüge im schlesischen Netz konzipiert worden ist.

Verfügbarkeit: 1927-1945, 1936-1945, 1946-1969
Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h
Leistung: 2.778 kN
Anfahrzugkraft: 353 kN
Gewicht: 138,5 t