Baureihe EP 2 / E 32 / 132

Baureihe EP 2 oder E 32.0

Die Baureihe EP 2 (ab 1927: Baureihe E 32, ab 1968: Baureihe 132) war eine Elektrolokomotive für den leichte Personenzugverkehr der Deutschen Reichsbahn (DRG) und der Deutschen Bundesbahn (DB). Charakteristisch für die E 32 war die kurze Bauform mit Schrägstangenantrieb.

Verfügbarkeit: 1924-1927, 1927-1946, 1947-1968, 1968-72
Höchstgeschwindigkeit: 75 km/h
Leistung: 1.010 kN
Anfahrzugkraft: 107 kN
Gewicht: 84,8 t

 

Baureihe E 32. 1

Die E 32.1 war im Gegensatz zur E 32.0 mit einer anderen geänderte Getriebeübersetzung ausgestattet, was eine höhere Geschwindigkeit erlaubte, dafür eine geringe Zugkraft bot.

Verfügbarkeit: 1936-1946, 1947-1968, 1968-72
Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h
Leistung: 1.010 kN
Anfahrzugkraft: 88,5 kN
Gewicht: 84,8 t

Update vom 28.8.2018: Probleme mit Achsen behoben