BR 111

Die Baureihe 111 ist eine Elektromotive für den schweren Personen- und Regionalverkehr mit bis zu 160 km/h. Sie wurde bei der Deutschen Bundesbahn Mitte der Siebziger Jahre in Dienst gestellt und steht auch heute im Einsatz. Einige Loks sind inzwischen an private Eisenbahnunternehmen verkauft und werden dort inzwischen auch im Güterverkehr eingesetzt. Ein Einsatzgebiet, was sie bei der DB nie hatten. Enthalten sind diverse Lackierungen aus allen Epochen, Werbefolierungen und Privatbahnen.

  • Verfügbar: ab 1974 bis heute
  • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
  • Leistung: 3.620 kW/h
  • Anfahrzugkraft: 274 kN

Enthalten sind zusätzliche Fake- und Vorspann-Loks von allen Versionen.

Hinweis: Version 2 ist vollständig kompatibel mit Version 1, d.h. in eurem Spielstand könnt ihr die Version 1 deaktivieren und die Version 2 einfach aktivieren. Andersrum funktioniert das natürlich nicht, sofern die zusätzlichen Farbversionen aus Version 2 benutzt werden im Spielstand.
Für ältere oder schwächere Rechner bleibt die Version 1 zum Download verfügbar.