BR 612

Die Baureihe 612 sind Dieseltriebwagen der Deutschen Bahn, die mit Neigetechnik ausgerüstet sind. Sie werden im schnellen Nahverkehr eingesetzt vor allem als Regional-Express. Als Nachfolger der Baureihe 611 legte man viel Wert in der Neukonstruktion auf Systeme, die im Vorgänger als nicht zuverlässig aufgefallen waren. Die Baureihe 612 ist heute auf einigen kurvigen Strecken vor allem in Thüringen und Bayern unterwegs.

Verfügbarkeit: ab 1998
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Zugkraft: 1.120 kW
Kapazität: 44