Kategorie: TPF2 Fahrzeuge

Die Baureihe E 44 war eine als Universallok konzipierte Baureihe und die ersten Elektrolokomotivbaureihe in Deutschland, von der mehr als 100 Exemplare beschafft wurden. Sie stellt zudem einen Meilenstein der Elektrolokomotivenentwicklung dar, denn bei ihr…

Freier Download
Download

Die Autoindustrie hat immer mehr Fahrzeuge hergestellt, so dass der Transport auf einfachen Flachwagen Anfang der 50er Jahre unwirtschaftlich wurde. Das war der Beginn der Entwicklung der speziellen Gattung der Autotransportwagen in Deutschland. Anfangs entstanden…

Freier Download
Download

Dampfspeicherlokomotiven besitzen keine Feuerung. Diese Loks werden als Rangierloks meistens in Fabriken eingesetzt, bei denen Dampf als Abfallprodukt entsteht. Der Kessel wird als Druckkessel mit Dampf gefüllt und dann zum Antreiben der Räder wie bei…

Freier Download
Download

Der Sahimms 900 ist ein Teleskophaubenwagen für den Transport von witterungsempfindlichen Stahl-Coils. Die Wagen wurden ab 1984 in Dienst gestellt. Die Wagen verfügen über fünf Mulden für Coils. Insgesamt wurden 445 Wagen gebaut. Verfügbarkeit: DB:…

Freier Download
Download

Der Sggnss 80 ist ein langer Wagen für den kombinierten Verkehr. Dieser Wagen hat eine Ladelänge von 80 Fuß. Damit kann der Wagen mit allen üblichen Containerarten und Größen in 30 Ladungs-Kombinationen beladen werden. Dieses…

Freier Download
Download

Bei den Wagen handelt es sich um einen universalen Selbstentladewagen zum Transport von Schüttgut. Mitte der 50er Jahre bis Mitte der 60er Jahre beschaffte die DB insgesamt 4200 Wagen des Typs OOtz50 und 104 Wagen…

Freier Download
Download

Das Set enthält 2 Varianten des Wagens. Zum einen den Rbns 646 der DB und den Rbns 646.1 der DB Schenker. Der Rbns 646 ist ein Flachwagen zum Transport von bis zu 25m langen Ladegütern.…

Freier Download
Download

Der Samms 489 wurde 2007 von den Stahlkunden und DB Schenker entwickelt. Es ist ein Schwerlastwagen zum Transport von Stahlprofilen und anderer sperriger Güter. der Wagen stellt den Nachfolger des Samms 710 dar. Die wesentlichen…

Freier Download
Download

Die erste Serie der S 1 war 1884 die erste Verbundmaschine für den Schnellzugverkehr, die für die Preußischen Staatseisenbahnen hergestellt wurde. Der Vorteil der Verbundbauweise war die Brennstoffeinsparung. So verbrauchten diese Fahrzeuge rund 15 %…

Freier Download
Download

Der Sdggmrss ist ein Gelenk-Taschenwagen für den kombinierten Verkehr. dieser Wagen kann sowohl Container der Größe 20, 26, 40 und 45 Fuß als auch Sattelauflieger befördern.\n" .. "Dieses Set enthällt den Wagen in der WASCOSA…

Freier Download
Download

Das Set enthällt 2 Lackierungen, zum einen weiß der Firma AAE und verkehrsrot der DB. Verfügbarkeit: ab 2001 Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h Gütertypen: Waren, Getreide, Baumaterial, Bretter, Baumstämme, Lebensmittel, Plastik, Maschinen, Werkzeug, Öl, Rohöl, Treibstoff Der…

Freier Download
Download

Bei den Wagen handelt es sich um einen vierachsigen Schüttgutwagen. Im Jahr 1994 wurde eine erste Serie von 800 Wagen von der DB AG beschafft. Von 1997 bis 2000 wurden weitere 660 Wagen beschafft. Die…

Freier Download
Download