Kategorie: TPF2 Lokomotiven

Die Preußische Staatseisenbahn bestellte 1910 für das zur Elektrifizierung vorgesehene Netz der Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen zehn Lokomotiven mit der Achsfolge D für die Bespannung von Nahgüterzügen. Bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs lieferten…

Freier Download
Download

Die V 65 der Deutschen Bundesbahn war eine Stangendiesellok aus der Fabrik MaK aus Kiel. Diese wurde ab 1955 an die Bundesbahn ausgeliefert. Bis 1980 waren alle Loks wieder ausgemustert, da sie meist durch die…

Freier Download
Download

Die V160 war die Prototypslok der späteren Baureihe 21x. 1956 begannen die Entwicklungsarbeiten und 1960 konnte mit den Testfahrten begonnen werden. Insgesamt wurden 10 Stück gebaut. Den Spitznamen Lollo erhielt die Lok aufgrund der rundlichen…

Freier Download
Download

Die MaK 240 B und MaK 240 C sind zwei Typen von laufradsatzlosen Diesellokomotiven, die die Firma MaK in den 1950er und 1960er Jahren für Privat- und Werkbahnen baute. Die beiden bis auf das Fahrwerk…

Freier Download
Download

Die Dampflokomotiven der Baureihe 05 waren für überdurchschnittlich hohe Reisegeschwindigkeiten vorgesehene Schnellzuglokomotiven der Deutschen Reichsbahn. Die Einzelstücke – drei Lokomotiven in zwei verschiedenen Grundbauformen – entsprachen weitgehend dem Konzept der Einheitsdampflokomotive. Die Lokomotive 05 002…

Freier Download
Download

Die Baureihe 151 ist eine Baureihe von schweren Güterzuglokomotiven. Als Nachfolger für die Baureihe 150 ziehen sie schwerere Züge mit höheren Geschwindigkeiten. Gebaut ab 1972 hat das Gehäuse Anleihen aus der BR 103 und viele…

Freier Download
Download

Die BR 103 ist eine schwere sechsachsige Elektrolokomotive der Deutschen Bundesbahn. Lange Zeit war sie das Paradepferd der Bundesbahn und vor praktisch jedem Schnellzug zu sehen, egal ob InterCity, InterRegio oder D-Zug. Ursprünglich für den…

Freier Download
Download

Der erste Prototyp einer Gravita wurde auf der InnoTrans 2008 vorgestellt. 2009 und 2010 folgten Testfahrten. Die Gravita 15L BB wird als 1265 geführt. Im längeren Vorbau befinden sich Motor und Getriebe, im kürzeren Vorbau…

Freier Download
Download

Die Einheits-Elektromotiven der Deutschen Bundesbahn und später DB AG mit den Baureihen 110.1, 110.2 und 110.3, 140.1 und 140.2, 141 und 150. Gemeinsam decken sie alle Einsatzgebiete ab vom Nahverkehr (BR 141) über den Güterverkehr…

Freier Download
Download

Die Škoda 109 E3 "Emil Zátopek" ist eine von Škoda Transportation gebaute Schnellzuglok.  Sie zieht als Baureihe 102 seit 2018 den München-Nürnberg-Express von DB Regio. In Tschechien ist sie als Baureihe 380 bekannt, in der…

Freier Download
Download

Die Dampflokomotiven der Gattung S 3 waren von Hanomag entwickelte Nassdampflokomotiven der Preußischen Staatseisenbahnen und wurden ab 1893 hergestellt. Sie wurden bis 1904 beschafft und waren die meistgebaute deutsche Schnellzuglokomotive. Sie wurde im gesamten Netz…

Freier Download
Download

Bei Gründung der Deutschen Reichsbahn im Jahr 1920 fuhren auf den Nebenstrecken größtenteils veraltete Lokomotiven, die es zu ersetzen galt. Auch trieben die unterschiedlichen Ersatzteile der einzelnen Bauarten früherer deutscher Staatsbahnen ("Länderbahnen") die Unterhaltskosten in…

Freier Download
Download