Fans 128

Der zweimuldige Zweiseiten-Kastenkipper ist für den Transport von feuchtigkeits-unempfindlichen Schüttgütern vorgesehen. Der Wagen besitzt einen elektrohydraulischen Kippantrieb und eine speicherprogrammierbare Steuerung. Zum Entladen besitzt er eine von äußeren Energiequellen unabhängige Spannungsversorgung. Meist werden die Fans 128 in Ganzzügen eingesetzt.

Verfügbarkeit: ab 1996
Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
Kapazität: 10