MaK 240

Die MaK 240 B und MaK 240 C sind zwei Typen von laufradsatzlosen Diesellokomotiven, die die Firma MaK in den 1950er und 1960er Jahren für Privat- und Werkbahnen baute. Die beiden bis auf das Fahrwerk baugleichen Bauarten sind die kleinsten Typen der sogenannten MaK-Stangenlokomotiven.

Verfügbarkeit: ab 1954 / 1955
Höchstgeschwindigkeit: 56 km/h
Leistung: 177 kW
Anfahrzugkraft: 99 kN