Piper PA 38

Die Piper PA-38 Tomahawk ist ein zweisitziges Leichtflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Piper Aircraft Corporation. Es wurde als Ganzmetallflugzeug mit Bugradfahrwerk, T-Leitwerk und Flügeln in Tiefdeckeranordnung konzipiert. Angetrieben wird es von einem luftgekühlten Vierzylinder-Viertakt-Boxermotor mit Vergaser und Magnetzündung. Entwickelt wurde die Tomahawk vor allem für die Anfangsschulung von angehenden Piloten.

Verfügbarkeit: 1977-1982
Passagiere: 1
Höchstgeschwindigkeit: 255 km/h