UIC-X Wagen (“m-Wagen”)

UIC-X Wagen der Deutschen Bundesbahn und Deutschen Bahn ab Baujahr 1954 in allen Lackierungen und Ausführungen. Die sogenannten \”m-Wagen\” waren jahrzehntelang das Rückgrat des Fernverkehrs der Deutschen Bundesbahn und wurde entsprechend oft gebaut, umgebaut, umlackiert und modernisiert.

Basispaket enthält die Wagen der 1. bis 3. Klassen.

Verfügbarkeit: ab 1954, ab 1963 in allen Lackierungen den DB
Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h / 200 km/h+

Update vom 08.03.2021: Kapazitätsanpassung für einige Wagen
Update vom 09.03.2021: einige kleine Fehler korrigiert