Was war. Was wird.

Rück- und ausblicke sind ja um diese Jahreszeit sehr beliebt, also warum nicht die Chance nutzen und auch mal einiges vorzutragen, was sonst eher stillschweigend untergeht.

Zuerst wäre da mal der Rückblick auf 2019, wo viel passiert ist in Hinblick auf unser aller Lieblingsspiel. Nachdem im Frühjahr neben der Mod-Rate auch die Motivation sank, ging es dann im Sommer und zum Herbst hin mit den ersten Plänen für Transport Fever 2 los. Umgesetzt davon ist aber bisher noch nicht viel 🙂 Dann begann der Kampf um den ICE 4, in den Bandion und ich (trunky) lange verwickelt waren. Das erste Modell war für Transport Fever 1 gebaut, es hat dann eine komplette Texturüberarbeitung bekommen, während die Anfragen an die Deutsche Bahn AG liefen. Danach folgte dann noch die Konvertierung auf TPF2. Den Rest mit der WeihnachtsWerkstatt kennt ihr ja. Es war eine spontane Idee und kam aber anscheinend ganz gut an bei euch. Auch wenn es jetzt nicht mehr jeden Tag einen Mod geben wird wie die letzten zwei Wochen, so werden natürlich weitere Mods von uns folgen.
Damit wären wir ja auch schon beim Ausblick auf 2020. Es stehen einige Mods auf dem Programm, weitere Konvertierungen von TPF1 Mods sowie auch komplette Neuentwicklungen. Ein paar Überrschungen haben wir noch im Programm 🙂 Ansonsten können wir Betatester gebrauchen, da die Entwicklung der Mods immer aufwendiger wird und neben modellieren, texturieren und scripten kaum noch Zeit bleibt zum ausgiebigen testen geschweige denn spielen. Wer denkt, dass er dafür geeignet ist, der kann sich gerne melden, per E-Mail oder im Forum. Und apropos Forum: es scheint durchaus ein Bedarf an einem Forum da zu sein. Wie schaut es bei euch aus? Was wünscht ihr euch? Die technische Umsetzung wäre nicht das Problem, eher die Zeit es zu betreuen. Wir sind aber gespannt, was ihr so dazu sagt.

Nun Schluß der schnöden Worte und zurück an die Arbeit. Es gibt da noch den ein oder anderen Triebwagen, der auf uns wartet.

Allen ein Frohes Neues Jahr und viel Spaß mit 2020!

Eure ModWerkstatt

 

18 Antworten... hinzufügen

Erst einmal euch ein frohes neues Jahr. Vielen Dank für eure Arbeit und eure Mods, und ohne euch Modder wäre Transport Fever 2 vielleicht nie erschienen.
Ich freue mich auf alles was von euch kommt an Mods.
Zum Thema Forum: es ist ja so dass es schon ein Forum gibt, wo der Großteil der deutschsprachigen Community versammelt ist. Aber, ich kann auch verstehen warum ihr euch aus diesem Forum zurückgezogen habt. Die sinnlosen Anschuldigungen und Streitereien im Forum konnte ich nie nachvollziehen. Für mich als Nutzer ist es schwierig den Überblick zu behalten, was hier passiert oder im anderen Forum.

Ich wünsche Euch auch erst einmal ein frohes neues Jahr 2020 und willkommen in den golden Zwanzigern ^^.

Ich habe Eure Mods schon aus TPF1 geliebt und sehr oft eingesetzt.

Wenn Ihr nen Beta Tester braucht, schreibt mich ruhig an.

Happy happy New Year!!…and viele danke for your nice job!!
Many thanks from Italy

Auch ich wünsche ein Frohes Neues Jahr und möchte sagen, macht genau so weiter, Ihr seid Klasse.
Würde mich gern als Beta Tester anbieten da ich täglich mindestens 10 Stunden spiele und gern neue Mods auf Herz und Nieren testen würde.

Lieben Gruß, Kuddel67

Hallo zusammen und ein Frohes neues Jahr.

Zu allererst möchte ich einmal ein dickes DANKE aussprechen dafür, dass ihr so fleissig so tolle Modifikationen für Transport Fever 1 und 2 produziert. Desweiteren würde ich mich gerne als Beta tester anbieten, da ich Job und Hobbymäßig von Eisenbahn sowieso verfolgt werde 🙂 (Ich verkaufe Modelleisenbahnen) und ich (?Leider?) sehr gut im finden von bugs bin.

Ich wünsche euch allen nocheinmal ein Frohes neues Jahrzehnt, viel Glück und Liebe, und Einen Freundlichen Gruß,

León/Chill

Der ICE 4 ist echt top, vor allem in mehreren Ausführungen, kann man den auch so in TPF 1 nutzen ?
Ein Forum wäre echt gut als Zusatz.

Forum wäre cool.
Der ICE 4 ist toll in den verschiedenen Ausführungen sogar. Wie kann man den für TPF 1 bekommen ?
Bin gespannt auf weiter kraller von euch.

Hallo liebe Modwerkstatt,
auch ich wünsche euch ein frohes und gutes neue Jahr 2020. Ich möchte mich für eure tolle Arbeit bei den Mods bedanken und freue mich schon auf die Folgeneden und würde mich gerne als Betatester melden um euch bei eurer Entwicklung zu helfen.

MfG Sebastian

Auch von mir ein Frohes neues Jahr

Bin von Euren Mods begeistert…
Würde mich ebenfalls als Beta-Tester zur Verfügung stellen

Hallo,
Ich wollte nur mal ein ganz großes Dankeschön an die Modwerkstatt richten, für die wunderbaren Mods zu TPF1 und jetzt auch für Teil 2, ganz großes Kino.
Vielen vielen Dank!

Beste Grüße

Hallo,

ich bin spät dran, aber besser spät als nie.

Auch von mir ein frohes neues Jahr und frohes schaffen. Danke, dass ich vergangenen Sommer der Modwerkstatt beitreten durfte. Leider macht es die komplizierte Ansichtsweise mancher „Kollegen“ mir nicht einfach, alles hier zu veröffentlichen. Zum Beispiel wurden die Residential Assets konvertiert und werden nun von jemanden anders verwaltet. Ähnlich geht es mir mit der GT6z und NF6D. Aus diesem Grund werde ich künftig mehr alleine arbeiten.

Geplant ist meinerseits für 2020 auch eine Menge. Ganz oben auf der Liste stehen Assets, aber auch eine Straßenbahn.
Nach Möglichkeit biete ich diese nach Abschluss der Tests hier an

Grüße
Siri

Frohes Neues Jahr etwas verspätet, aber wie sagt man so schön “besser spät als nie ” 🙂

Gerne würde ich mich als Beta tester zur verfügung stelen 🙂 dann kann man das im stream mal schonmal zeigen (wenn erwünscht) und die zuschauer haben schonmal einbe leichte sneak peak auf das was kommen mag 🙂

Vielen dank für Eure Arbeit.
Fand es super das ihr schon mal die Einheitsloks für Transport Fever 2 Konvertiert habt.
Wenn ihr fragt was ich mir noch wünsche, dann das ihr auch die Bm,Am,Dm,Speise- Wagen für Transport Fever 2 Konvertiert.
Das währe super.
Die Schließen dann schon mal eine Lücke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.