ICE 3 (BR 403/406)

Als Nachfolger des ICE 1 und 2 wurde die dritte Generation des ICE zur EXPO in Hannover im Jahr 2000 in Betrieb genommen. Sie sind die ersten Züge der Deutsschen Bahn, die eine Höchstgeschwindigkeit von 330 km/h erreichen können. Im Gegensatz zu den älteren ICE-Generationen gibt es keine Triebwagen mehr, sondern die Antriebe sind Unterflur über den ganzen Zug verteilt.
Es gibt zwei verschiedene Baureihen: der Mehrsystemzug mit Zulassung für Deutschland, Schweiz, Österreich, Frankreich, Niederlande und Belgien trägt die Baureihenbezeichnung 406, die Einsystemzüge werden als Baureihe 403 geführt.
Dieser Mod beinhaltet ausserdem die Fake-Variante von allen Fahrzeugen. Diese können mit dem Ingame-Mod-Manager bei Bedarf aktiviert werden.

Verfügbarkeit: ab 2000 (1. Serie) / 2006 (2. Serie)
Höchstgeschwindigkeit: 330 km/h
Leistung: 8000 kW
Anfahrzugkraft: 300 kN